Peres trifft Fabius

Peres trifft Fabius

  •    
    Einmal mehr sprach der Präsident bei diesem Treffen den Wunsch Israels an, dass die Europäische Union die Hisbollah auf die Liste der Terrororganisationen setzen möge.

    Außerdem dankte Peres dem französischen Außenminister für die wichtigen strategischen Beziehungen zwischen Israel und Frankreich und erklärte: „Die Beziehungen zwischen Israel und Frankreich sind heute sehr eng und basieren auf einer engen Kooperation. Israel und Frankreich teilen dieselben Herausforderungen im Kampf gegen den Terror und der Arbeit für den Frieden.“
     
    Fabius betonte, Israel und Frankreich teilten die gleichen Einstellungen zum Kampf gegen den Terror. Zum Friedensprozess mit den Palästinensern erklärte er: „Frankreich sorgt sich um die Sicherheit Israels und hofft auf ein Ende des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern auf Basis der Zweistaatenlösung.“

    (Präsidialamt, 11.03.13)
  • icon_zoom.png
     : GPO
    Minister Fabius und Präsident Peres (Foto: GPO)
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share