Netanyahu empfängt US-Senats-Delegation

Netanyahu empfängt US-Senats-Delegation

  •    
    Zu Beginn des Treffens erklärte Netanyahu: „Es ist sehr gut, Sie wieder in Jerusalem zu sehen. Sie sind alte Freunde, und wir befinden uns in schwierigen Zeiten; in unserer Region gibt es große Turbulenzen, große Herausforderungen an unsere und die amerikanische Sicherheit und für unsere gemeinsamen Interessen. Wenn ich als Ministerpräsident wiedergewählt werde, wird es meine höchste Priorität sein, den Iran daran zu hindern, Atomwaffen zu erlangen. Ich glaube, dies war und bleibt die höchste Priorität für unsere beiden Länder. Ich schätze die amerikanische Unterstützung und auch Ihre persönliche Unterstützung dieses Ziels.“

    Senator McConnell erklärte: „Wie jeder in Israel weißt, gibt es in Amerika viele Dinge, bei denen wir uns nicht einig sind, wir haben unsere großen Schlachten über Defizit und Schulden, doch es gibt eine breite parteiübergreifende Unterstützung für Israel, und unsere Agenda ist in diesem Teil der Welt die gleiche wir Ihre. Sie sind einer unserer besten Freunde, und wir freuen uns, diese Freundschaft fortzusetzen.“

    (Außenministerium des Staates Israel, 11.01.13)
  • icon_zoom.png
    PM Netanyahu with members of the Senate delegation PM Netanyahu with members of the Senate delegation : GPO
    Ministerpräsident Netanyahu mit der Delegation (Foto: GPO)
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share