Staatsbürgerschaftsverzicht

Staatsbürgerschaftsverzicht

  •  
     
  •  
  •  
    Die Angelegenheit wird durchgeführt durch Abgabe einer Erklärung über den Wunsch, auf die israelische Staatsbürgerschaft unter Beifügung der relevanten Dokumente zu verzichten und mittels eines Antrags an das Innenministerium, sein Einverständnis dazu zu geben.

    ​Es ist wichtig, zu betonen, dass die Entscheidung darüber, ob der Verzicht auf die Staatsbürgerschaft bestätigt wird oder nicht, ausschließlich im Ermessen des Innenministers oder seines Bevollmächtigten liegt, und solange dieses Einverständnis noch nicht gegeben wurde, bleibt der Erklärende israelischer Staatsbürger. Man muss berücksichtigen, dass es Fälle gibt, in denen der Minister es aus verschiedenen Gründen für richtig befindet, den Verzicht auf die Staatsbürgerschaft nicht zu bestätigen.
     
    Das Einreichen eines Antrags auf Verzicht auf die israelische Staatsbürgerschaft erfolgt durch persönliches Erscheinen in der Konsularabteilung der Vertretung und benötigt folgendes:
     
    - Aktualisierung des Einwohnermelderegisters zum Familienstand bis zu diesem Zeitpunkt

    - Ausfüllen des Formulars „Erklärung des Verzichts auf die israelische Staatsbürgerschaft“.

    - Vorlage einer Bescheinigung über eine andere Staatsbürgerschaft oder eines amtlichen Schreibens einer der örtlichen Behörden, das die Verleihung der örtlichen Staatsbürgerschaft zusagt (Dieses Schreiben muss noch mindestens zwei Jahre Gültigkeit besitzen und in englischer Sprache verfasst oder ins Hebräische übersetzt sein).

    - Zahlung einer Gebühr
     
    Formular 
     
    Anmerkungen:

    1. Es ist sehr wichtig, alle Abschnitte des Formulars auszufüllen, ansonsten bearbeitet das Innenministerium das Gesuch nicht.

    2. Es besteht keine Möglichkeit, das Verfahren zum Verzicht auf die Staatsbürgerschaft per Post durchzuführen. Die Anwesenheit des Antragstellers ist unbedingt erforderlich!

    3. Im Abschnitt der Erklärung am Ende des Formulars „Erklärung des Verzichts auf die israelische Staatsbürgerschaft“ verpflichtet sich der Unterzeichner, vor jeder Verwendung seines israelischen Reisepasses mit der Vertretung zu prüfen, dass seine israelische Staatsbürgerschaft vorher erloschen ist.
     
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share