Shabbat

Shabbat – שבת

  •    
    Shabbat, der wöchentliche Ruhetag, beginnt am Freitagabend und dauert bis Samstagabend. In Israel wird er meist in der Familie oder mit Freunden verbracht.

    Die öffentlichen Verkehrsmittel ruhen, Geschäfte sind geschlossen, wichtige Versorgungsdienste sind auf ein Minimum reduziert, und möglichst viele Soldaten erhalten Urlaub.

    Die säkulare Bevölkerungsmehrheit nutzt ihren wöchentlichen Ruhetag für Freizeitaktivitäten am Strand und anderen Erholungsstätten oder zu Exkursionen und Ausflügen in die Natur.

    Die religiöse Bevölkerung widmet reichen Mahlzeiten im Kreise der Familie und natürlich den Gottesdiensten in der Synagoge viele Stunden.

    Religiöse Menschen reisen am Shabbat nicht, enthalten sich jeglicher Arbeit und benutzen keinerlei elektrische Geräte.
  • Challa, das Brot für Shabbat und die Shabbatleuchter
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share