Größte Maccabiah beginnt in Jerusalem

Größte Maccabiah wird in Jerusalem eröffnet

  •    
    Am Donnerstag wird die bislang größte Maccabiah in Jerusalem eröffnet. Delegationen aus 78 jüdischen Gemeinden aus aller Welt werden an der Eröffnungszeremonie dieser 19. internationalen, jüdischen Sportveranstaltung in Jerusalem teilnehmen. Dieses Mal sind 20 Länder dabei, die bislang noch nie an den Spielen teilgenommen haben.

    Quelle: Oren Aharoni, Ynet
    .
    Lesen Sie mehr dazu bei Ynet.


    Hier die Eröffnung der 18. Maccabiah 2009 (Photo: Reuters.


    Die Maccabiah ist die größte internationale, jüdische Sportveranstaltung. Zum ersten Mal fand sie 1932 während des britischen Palästinamandats in Tel Aviv statt. An der ersten Maccabiah nahmen 400 Athleten aus 18 verschiedenen Ländern teil. Seit 1953 findet der Wettbewerb in einem Vier-Jahres-Turnus statt.
    Die Maccabiah entstand im Rahmen der Makkabi-Bewegung und als Fortsetzung der Herausbildung jüdischer Sport- und Turnvereine. Diese spielten eine wichtige Rolle für die Festigung der zionistischen Bewegung. Der Name "Maccabiah" erinnert an Judas Makkabäus, der im 2. Jahrhundert v. Chr. Anführer des jüdischen Makkabäer-Aufstandes gegen die Herrschaft der Seleukiden unter Antiochos IV. war.

    Mehr über die Hintergründe der Maccabiah können sie auf der Webseite der Veranstaltung nachlesen.

  • icon_zoom.png
     : Maccabiah 2013
     
     
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share