Vortrag und Diskussion mit israelischem Diplomaten
Events
  • Vortrag und Diskussion mit israelischem Diplomaten

    Event

    Armee und Gesellschaft in Israel

    Vortrag und Diskussion mit Tal Gat

    Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit in der Botschaft des Staates Israel in Berlin


    am Mittwoch, 3. Juli 2013 um 19 Uhr

    im Hause der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW)

    Hospitalstr. 36, 70174 Stuttgart

    (S-Bahn und U-Bahn Haltestelle Rotebühlplatz)

     

    Eine Veranstaltung der Israelitischen Religionsgemeinschaft Württembergs

    (IRGW) und der Deutsch-Israelischen Gesellschaft AG Stuttgart und Mittlerer Neckar

     

    Eintritt frei. Anmeldung ist erforderlich. 

    Senden Sie dazu Ihren Namen und Adresse bitte an baerbel.illi@t-online.de oder Tel. 0711-4411138 (AB).

     

    Wer muss in der Armee dienen, wer ist davon befreit? In Israel ist das

    eine derzeit heiß diskutierte Frage. Die Wehrpflicht gilt in Israel auch

    für die Frauen. Andererseits sind die arabischen Israelis davon befreit.

    Die Regierung Netanyahu will das Armeegesetz ändern und auch Teile der

    ultra-orthodoxen Männer in die Armee einziehen oder zu einem Zivildienst

    verpflichten. Aufgrund der Bedrohungen und der explosiven Lage im Nahen

    Osten hat die Armee in Israel für die gesamte Gesellschaft einen viel

    höheren Stellenwert als wir das aus Europa kennen. Tal Gat wird über die

    Rolle der Armee berichten und die aktuellen Diskussionen in Israel

    schildern.

     

    Tal Gat leitet seit August 2011 die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit in

    der Berliner Botschaft des Staates Israel. Von August 2009 bis August

    2011 war er stellvertretender Generalkonsul im israelischen Konsulat in

    Istanbul, Türkei. Bevor er 2008 seinen Dienst im israelischen

    Außenministerium antrat, arbeitete er in einer israelischen

    HighTech-Firma. Nach seinem BA in Politikwissenschaften und Geschichte

    des Nahen Ostens an der Tel Aviv University absolviert er derzeit ein

    Masterstudium im Bereich Konfliktlösung und Mediation an der Tel Aviv

    University. Tal Gat spricht Hebräisch, Englisch, Deutsch und Türkisch.


    Datum und Uhrzeit:Mittwoch, 03.07.2013Ort:Israelitische Religionsgemeinschaft Württembergs (IRGW) Hospitalstr. 36, 70174 Stuttgart (S-Bahn und U-Bahn Haltestelle Rotebühlplatz) Veranstalter:Bärbel IlliE-Mail:baerbel.illi@t-online.de
     
  •   
    Einem Freund mailen
      
      
      
    DruckenDruckversion
      
      
      
      
    Zum Kalender hinzufügen
      
      
    Bookmark and Share
      
      
<<<November 2014>>>
SMDMDFS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456