Israel auf der Intersolar 2013 in München
   

Israel auf der Intersolar 2013 in München

  •    



















    Vom 19. bis 21. Juni findet in München die Intersolar statt. Die israelische Wirtschaft ist dort mit einigen Firmen und einem Networking-Event von GIREC - dem German-Israeli Renewable Energy Commitee - vertreten. Die Liste israelischer Firmen sind Dagan Machine Engineering, Generaytor, Helio Focus Ltd., RCS Solar, SolarEdge und TIGI Ltd.

    Unter den Finalisten für den Intersolar Award 2013 befinden sich auch zwei israelische Firmen. Im Bereich Photovoltaik ist SolarEdge Technologies Inc. nominiert, im Bereich Solarthermie ist dies HelioFocus Ltd.. Seit 2008 prämiert der Intersolar Award herausragende Dienstleistungen und Produkte, die sich durch einen hohen Nutzen für Gesellschaft und Umwelt auszeichnen und dabei technische Innovation mit hoher Wirtschaftlichkeit vereinen.

    Die Intersolar Europe findet jährlich auf der Messe München statt. Sie ist die weltweit größte Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner. Im Jahr 2012 nahmen 1.909 internationale Aussteller und 66.000 Fachbesucher an der Intersolar Europe teil. Die Fachmesse konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, PV-Produktionstechnik, Energiespeicher und Solarthermie. Sie hat sich seit ihrer Gründung bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern, Dienstleistern und Partnern der Solarwirtschaft als wichtigste Branchenplattform etabliert. Die begleitende Intersolar Europe Conference vertieft die Themen der Messe. 2012 diskutierten über 400 Referenten und rund 2.000 Teilnehmer die aktuellen Branchenthemen und beleuchteten die Hintergründe der technologischen, marktbezogenen und politischen Entwicklungen. (Quelle: www.intersolar.de)

    Hintergrund: Sonnige Zukunft am Mittelmeer

    Israel hat die Bedeutung der Sonnenenergie bereits früh erkannt. Schon 1955 sagte Ben Gurion: “Die Solarenergie ist die größte und beeindruckendste Energiequelle unserer Welt.” Seitdem wurde der von ihm gegründete Staat zum Vorreiter in der Energiegewinnung aus Sonnenlicht. Das mediterrane Klima und die großen Wüstenflächen liefern „sonnige“ Bedingungen im wahrsten Sinne des Wortes. Private Solarthermieanlagen gehören in Israel zur Standardausstattung eines jeden Hauses, und ein Einspeisetarif fördert den Bau von PV-Parks zur Stromerzeugung.

    Heute liefert Israel ständig neue Impulse für eine weltweit wachsende Branche. Universitäten und vor allem junge, innovative Unternehmen forschen und entwickeln Lösungen zur Leistungssteigerung, Kostenreduzierung und zur Anlagensicherung und –überwachung. So etabliert sich Israel als ein wichtiger Technologiestandort auf der solaren Weltkarte.

  • icon_zoom.png
    Intersolar 2013 Israel GIREC Intersolar 2013 Israel GIREC : intersolar Europe 2013
     
     
  •