News

Aktuelles

  •  
  •  
  •  
    • Der Vorsitzende der Zentralen Wahlkommission, Richter Elyakim Rubinstein, hat am Mittwoch Präsident Shimon Peres die offiziellen Ergebnisse der Wahlen zur 19. Knesset vorgelegt.
      Weiter
       
    • Netanyahu: „Der Antisemitismus ist nicht verschwunden und – leider – trifft das auch auf den Wunsch zu, einen großen Teil des jüdischen Volkes und den Staat Israel zu vernichten. […] Heute ...
      Weiter
       
    • Die Wahlen bringen 52 neue Abgeordnete in die Knesset. Die Wahlbeteiligung war so hoch wie seit 1999 nicht mehr. Die 26 Frauen stellen ein Rekordanteil dar. Nun steht der komplizierte Proze ...
      Weiter
       
    • Die Wahlergebnisse aus Israel liegen vor: Likud-Beitenu gewann 31 Sitze, Avodah 17, Yesh Atid 19, HaBayit HaYehudi 12, Shas 12, HaTnua 7, Meretz 7.
      Weiter
       
    • Die Wahlen in Israel bieten den gut 20% arabischen Staatsbürgern die beste Möglichkeit zur Einflussnahme. Drei arabische Parteien treten an. Haaretz forderte sie auf, an die Urnen zu gehen.
      Weiter