Wirtschaftliche Perspektiven Israels

Wirtschaftliche Perspektiven Israels

  •    

    ​Prof. Eugene Kandel ist der wichtigste Berater Netanyahus in Wirtschaftsfragen. Er steht dem Nationalen Wirtschaftsrat vor und ist Ökonomieprofesser an der Hebräischen Universität in Jerusalem. Bei einem Besuch in der Schweiz sprach er am 12.6. mit der Handelszeitung über die wirtschaftlichen Perspektiven seines Landes.

     

    "Israel ist stark in diversen Zukunftsindustrien – Informationstechnologie, Telekommunikation, Cybersicherheit, Raumfahrt oder auch Solarenergie. Daneben sind wir führend in landwirtschaftlicher Effizienz, Medizinaltechnik oder Wassertechnologie. Wenn wir nun das Humankapital noch besser nutzen, dann holen wir hier noch mehr heraus. Daneben müssen wir den Staat effizienter machen und die Finanzmärkte auf ein Weltklasse- Niveau bringen".

     

    Für den Wirtschaftsboom in Israel seien die Innovationen der wichtigste Faktor. "Der Traum vieler junger Israeli ist es nicht, bei Google zu arbeiten, sondern eine eigene Firma zu besitzen. Dieser Gründergeist half sehr."

     

    Das ganze Interview finden Sie als PDF hier.Zum Interview

  •  
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share