Nachrichten

Nachrichten

  •  
  •  
  •  
    • Regierung will Beduinendörfer anerkennen


      28.01.2013
      ​Das Kabinett hat den Plan von Minister Benny Begin für eine Formalisierung des Status‘ der Beduinendörfer im Negev angenommen.
      Weiter
       
    • "Heute können und müssen wir uns verteidigen"


      27.01.2013
      Netanyahu: „Der Antisemitismus ist nicht verschwunden und – leider – trifft das auch auf den Wunsch zu, einen großen Teil des jüdischen Volkes und den Staat Israel zu vernichten."
      Weiter
       
    • Endergebnis der Knessetwahlen


      24.01.2013
      ​Die Stimmenauszählung der Wahlen zur 19. Knesset ist abgeschlossen. Von 5.656.705 Wahlberechtigten haben 3.818.441 ihre Stimme abgegeben, die Wahlbeteiligung lag damit bei 67,52%.
      Weiter
       
    • 52 neue Abgeordnete


      23.01.2013
      Noch sind die Ergebnisse vorläufig, eines jedoch steht bereits fest: Die Wahlen haben einen Rekord an Abgeordneten beschert, die in der 18. Knesset nicht vertreten waren.
      Weiter
       
    • Israel wählt


      22.01.2013
      5,6 Millionen Israelis sind heute aufgerufen, ein neues Parlament, die 19. Knesset, zu wählen. Seit sieben Uhr morgens sind die Wahllokale geöffnet. Gewählt werden kann bis 22.00 Uhr heute ...
      Weiter