Yuval Zorn Frankfurt a.M.
  • Yuval Zorn (Frankfurt a.M.)

    Event

    Konzert



    Klavierabend mit Yuval Zorn in Frankfurt a. M.


    Am Mittwoch, den 20. Februar 2013, spielt Yuval Zorn im Bechstein Centrum in Frankfurt a.M. Werke von Mendelssohn Bartholdy, Tzvi Avni, Mahler und Zemlinsky.

    Yuval Zorn ist seit 2008/09 Kapellmeister der Oper Frankfurt. Sein Frankfurt-Debüt gab der Israeli in der Spielzeit 2006/07 mit Udo Zimmermanns „Weiße Rose“ im Bockenheimer Depot. Yuval Zorn trat als Pianist in Israel und Europa auf, ehe er 2002 in das Young Artists Programme am Royal Opera House Covent Garden in London aufgenommen wurde. Am ROH dirigierte er u.a. die Uraufführung von „Bird of Night“ von Dominique Le Gendre. An der New Israeli Opera dirigierte er „Don Carlo“ und „Mefistofele“. Konzertengagements führten ihn u.a. mit dem 21st Century Ensemble, dem Orchestra of the Age of Enlightenment, dem Philharmonia Orchestra und den Bochumer Symphonikern zusammen.

    Programm:

    ● F. Mendelssohn Bartholdy - Variations sérieuses op. 54
    ●Tzvi Avni - Sonata No. 2 (Epitaph)
    ●G. Mahler - Tempo di Menuetto (aus der 3. Symphonie)
    ● A. v. Zemlinsky - Ein Lichtstrahl

    Konzert am Mittwoch, 20. Februar 2013, 19.00 Uhr

    Ort:
    Bechstein Centrum
    Eschersheimer Landstraße 45
    60322 Frankfurt am Main

    Informationen:
    Musica Judaica e.V.
    Westendplatz 37-39
    60325 Frankfurt am Main
    www.musica-judaica.de
    Datum und Uhrzeit:Mittwoch, 20.02.2013
     
  •   
    Einem Freund mailen
      
      
      
    DruckenDruckversion
      
      
      
      
    Zum Kalender hinzufügen
      
      
    Bookmark and Share
      
      
<<<Juli 2014>>>
SMDMDFS
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789