Itzhak Benyamini „Narzisstischer Universalismus“ Berlin
  • I Benyamini Narzisstischer Universalismus (Berlin)

    Event

    Buchvorstellung


    Am Freitag, den 22. August 2014, um 17.00 Uhr präsentiert Itzhak Benyamini sein Buch „Narzisstischer Universalismus" ind en Räumen des Merve Verlags in Berlin.

    Seit mehreren Jahrzehnten spielen die Paulusbriefe in akademischen und philosophischen Debatten – bei Fragen nach dem jüdischen Recht, dem Verhältnis zwischen Liebe und Gesetz und nach der Verbindung zwischen Juden- und Christentum – eine entscheidende Rolle. Können Paulus‘ Schriften als Schlüssel zum Verständnis der okzidentalen Kultur dienen? Itzhak Benyamini wählt den Weg einer kritischen psychoanalytischen Lesart, um sich – mit den Begriffsinstrumenten Jacques Lacans – dem Unbewussten des paulinischen Textes zu nähern. Dabei untersucht er Paulus‘ Gebrauch des christlichen Rituals und die damit einhergehende Beschwörung des biblischen Gebots „Liebe deinen Nächsten“. Die so erzeugte gemeinschaftliche christliche Identität unterscheidet sich auf diese Weise sowohl vom „fleischlichen“ Judentum als auch vom Götzendienst. Nach Benyamini hat Paulus eine narzisstische Gemeinschaft gegründet, die den Sohn Gottes in den Mittelpunkt ihrer Existenz stellt.

    Itzhak Benyamini (*1968 in Tel Aviv), Philosoph und Theoretiker, mit einem Schwerpunkt auf der Schnittstelle von Religion und Psychoanalyse. Er lehrt an der Universität Haifa sowie an der Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem. Darüber hinaus ist er Verlagsleiter des Resling-Verlages. Veröffentlichungen auf Hebräisch (Auswahl) - Abrahams Gelächter. Eine Deutung der Genesis als kritische Theologie, Tel Aviv 2011; Lacans Diskurs: Die Revision der Psychoanalyse und der jüdisch-christlichen Ethik, Tel-Aviv 2009; Paulus und die Geburt der Gemeinschaft der Söhne, Tel Aviv 2007.

    Buchvorstellung und Diskussion mit Itzhak Benyamini, Elad Lapidot, Cord Riechelmann und Yoav Sapir.
    Die Diskussion findet auf Englisch statt.

    www.merve.de
    Datum und Uhrzeit:Freitag, 22.08.2014, 17:00 - 19:00Ort:Merve Verlag, Crellestr. 22 10827 Berlin
     
  •   
    Einem Freund mailen
      
      
      
    DruckenDruckversion
      
      
      
      
    Zum Kalender hinzufügen
      
      
    Bookmark and Share
      
      
<<<November 2014>>>
SMDMDFS
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456