Emanuel Gat Düsseldorf
  • Emanuel Gat (Düsseldorf)

    Event

    Tanz



    Am 20. August ist Emanuel Gat zu Gast im Tanzhaus nrw.

    Emanuel Gat eröffnet die Spielzeit des Tanzhaus nrw mit einem Doppelprogramm. Der aus Israel stammende Choreograf, der zunächst Musik studierte, überzeugt durch seine hochmusikalischen und tänzerisch pulsierenden Arbeiten, die stets auch soziale Zusammenhänge zwischen Gruppe und Individuum sichtbar machen. „Plage Romantique“, uraufgeführt während des Festivals „Montpellier Danse“ im Juni 2014, entstand für die zehn Tänzer seiner Kompanie. Mittels der Überlagerung von Stimme, Musik, Text und Tanz gleich einem „choreografischen Musical“, wie er selbst sagt, sucht er nach verschiedenen Perspektiven auf die mannigfachen Mechanismen einer Aufführung. Heiter, verspielt und Raum für Spontaneität lassend, führt er damit seine Beschäftigung mit der Musikalität von Tanz fort.

    Auf Einladung des Tanzhaus nrw kreiert Emanual Gat erstmals mit den zehn Tänzern des Essener Folkwang Tanzstudio (FTS) eine Choreografie. Auch hier steht die Erkundung kontrapunktischer Prinzipien in der Musik und im Tanz im Mittelpunkt. Choreografen wie Pina Bausch, Susanne Linke, Reinhild Hoffmann, Mark Sieczkarek und Henrietta Horn haben das Profil des FTS geprägt, das seit 2008 von Rodolpho Leoni geleitet wird. Das FTS zeigt sowohl Arbeiten von jungen Choreografen als auch Arbeiten in Zusammenarbeit mit internationalen Gastchoreografen.
    Datum und Uhrzeit:Mittwoch, 20.08.2014, 19:00 - 21:00Ort:Tanzhaus nrw Grosser Saal Erkrather Str. 30 40233 Düsseldorf
     
  •   
    Einem Freund mailen
      
      
      
    DruckenDruckversion
      
      
      
      
    Zum Kalender hinzufügen
      
      
    Bookmark and Share
      
      
<<<Dezember 2014>>>
SMDMDFS
30123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031123
45678910