Zwei Raketen auf Israel

Zwei Raketen auf Israel

  •    
    Am Dienstag sind erneut zwei Raketen aus dem Gazastreifen auf israelisches Gebiet abgefeuert worden. Sie detonierten im Bezirk Eshkol.
     
    (Ynet, 24.01.12)
     
    Nachdem palästinensische Terroristen aus dem Gazastreifen in den letzten Tagen erneut israelisches Gebiet beschossen hatten, hatten die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) in der Nacht zum Dienstag im Gazastreifen Ziele angegriffen, die als Basis für terroristische Aktivitäten dienen.
     
    Angegriffen wurden im Zentrum des Gazastreifens ein Ort, der zur Herstellung von Waffen genutzt wurde, sowie insgesamt drei Tunnel, die ebenfalls für terroristische Aktivitäten genutzt werden, zwei davon im Norden und einer im Süden des Gazastreifens. Die Tunnel dienen dazu, Terroristen nach Israel einzuschmuggeln und Terrorakte gegen israelische Zivilisten und Soldaten durchzuführen.
     
    (Israelische Verteidigungsstreitkräfte, 24.01.12)
  •  
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share