Zum Tode Nelson Mandelas

Zum Tode Nelson Mandelas

  •    
    Präsident Shimon Peres veröffentlichte heute Morgen (Freitag, 6.12.) einen Nachruf auf Nelson Mandela:

    „Die Welt hat mit Nelson Mandela eine Persönlichkeit verloren, die den Lauf der Welt verändert hat. Die Bürger des Staates Israel trauern an der Seite der Völker dieser Welt und des südafrikanischen Volkes, das einen außergewöhnlichen Führer verloren hat. Nelson Mandela war ein Kämpfer für die Menschenrechte, der den Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung unauslöschlich geprägt hat. Er war ein leidenschaftlicher Anwalt der Demokratie, ein respektierter Vermittler, Friedensnobelpreisträger und vor allen Dingen eine Brückenbauer im Namen des Friedens und des Dialogs, der mit seinen Jahren in Haft einen hohen persönlichen Preis für seinen Kampf bezahlte. Nelson Mandelas Erbe für sein Volk und für die ganze Welt wird immer in den Geschichtsbüchern und in die Herzen jener eingeschrieben sein, die von ihm berührt wurden. Wir werden seiner immer gedenken.“

    Ministerpräsident Binyamin Netanyahu veröffentlichte ebenfalls einen Nachruf mit folgendem Wortlaut: „Nelson Mandela war eine der größten Figuren in unserer Zeit. Er war der Vater seines Landes, ein Mann der Visionen und ein Freiheitskämpfer, der Gewalt ablehnte. Er gab den Menschen seines Landes selbst ein Beispiel durch die langen Jahre, die er im Gefängnis war. Er war niemals hochmütig. Er arbeitete für die Überwindung der Gräben in der südafrikanischen Gesellschaft und verhinderte erfolgreich Ausbrüche des Rassenhasses. Er wird als der Vater des neuen Südafrikas und als moralische Persönlichkeit höchsten Ranges in Erinnerung bleiben.“
    (Außenministerium des Staates Israel, 06.12.13)  
  • Shimon Peres und Nelson Mandela (Foto: Facebook-Seite Shimon Peres)
     
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share