Netanyahu trifft Blair

Netanyahu trifft Blair

  •    
    Ministerpräsident Binyamin Netanyahu ist am Mittwoch mit dem Sondergesandten des Nahostquartetts, Tony Blair, zusammengetroffen.
     
    Vor Beginn des Treffens erklärte Netanyahu: „Ich habe die jüngsten Äußerungen von Präsident Abbas sehr aufmerksam angehört. Ich mache immer wieder den gleichen Vorschlag, den ich heute erneuern möchte – ich habe es vor zwei Tagen gesagt und sage es heute wieder. Ich denke, das Beste wäre, sich zusammenzusetzen, ohne Vorbedingungen zu verhandeln, einseitige Schritte bei den Vereinten Nationen zu vermeiden und zu versuchen, den Frieden voranzubringen. Das ist mein Vorschlag an Präsident Abbas, ich hoffe, Sie können mir dabei helfen.“
     
    Blair sagte: „Zunächst denke ich, das wichtigste ist jetzt, dass Präsident Obama wiedergewählt wurde. Ich denke, das gibt uns eine großartige Gelegenheit, diesen Prozess mit neuer Energie zu füllen und zu versuchen sicherzustellen, dass wir wieder an den [Verhandlungs-]Tisch zurückkehren und verhandeln, und das ist der beste und einzige Weg zu versuchen, Frieden zu schaffen. Ich freue mich also sehr auf die Gelegenheit, die sich hier auftut und ich freue mich darauf, Herr Ministerpräsident, mit Ihnen daran zu arbeiten, dass das gelingt.“
     
    (Außenministerium des Staates Israel, 07.11.12)
  • icon_zoom.png
    PM Netanyahu meets with Quartet Envoy Tony Blair PM Netanyahu meets with Quartet Envoy Tony Blair : GPO
     
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share