Grenzzaun vollendet

Grenzzaun vollendet

  •    
    Der Bau des Zauns, der künftig den Schutz der Grenze zwischen Israel und seinem Nachbarland Ägypten garantieren soll, ist nach etwa zwei Jahren Bauzeit abgeschlossen worden. Dies ist lediglich die Hälfte der Zeit, die ursprünglich für den Bau veranschlagt worden war.
     
    Ministerpräsident Binyamin Netanyahu nahm am Mittwoch an der Zeremonie zur Vervollständigung der Grenzanlage teil.
     
    Der neue Grenzzaun ist 230 km lang und hat etwa 1,6 Milliarden Shekel (etwa 324,4 Millionen Euro) gekostet. Er soll illegale Einwanderung und das Eindringen von Terroristen verhindern.
     
    (Amt des Ministerpräsidenten, 02.01.13)
  • icon_zoom.png
     : GPO
     
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share