Diplomaten im Ausland haben gewählt

Diplomaten im Ausland haben gewählt

  •    
    Ein erster Hauch von Wahlen liegt in der Luft:

    Zwar gibt es in Israel keine Briefwahl, aber Staatsbürger, die auf offizieller Mission im Ausland sind, wählen 12 Tage vor dem offiziellen Wahltermin in einer der weltweit 96 diplomatischen Vertretungen oder auf Schiffen.

    In der Botschaft in Berlin war heute daher das Wahllokal geöffnet. Prominentester Wähler war Botschafter Yakov Hadas-Handelsman, der gegen Mittag seine Stimme abgab.
     
    (Botschaft des Staates Israel, 10.01.13)
     
  • icon_zoom.png
     : Botschaft Israel
     
     
  •  
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share