Außenminister Lieberman trifft US-Außenminister Kerry

AM Lieberman trifft US-Außenminister Kerry

  • icon_zoom.png
    FM Avigdor Liberman with U.S. Secretary of State John Kerry in Washington FM Avigdor Liberman with U.S. Secretary of State John Kerry in Washington : Shahar Azran
    Außenminister Lieberman und US-Außenminister Kerry in Washington (MFA/Shahar Azran)
     
    Außenminister Avidgor Lieberman hat sich am Mittwoch, 9. April 2014, in Washington mit dem US-amerikanischen Außenminister John Kerry getroffen. Während des vierstündigen Vier-Augen-Gespräches diskutierten sie unter anderem über die Verhandlungen mit dem Iran, die Situation in Syrien und die Zerstörung von Chemiewaffen aus Syrien.

    US-Außenminister Kerry betonte, dass er nicht Israel für die Krise in den Verhandlungen mit Palästinensern verantwortlich mache, sondern lediglich die Abfolge der Ereignisse und die naturgemäß auftretenden Schwierigkeiten bei derart komplexen und sensiblen Verhandlungen habe beschreiben wollen.  

    Außenminister Lieberman sagte, dass Israel eine Fortsetzung der Verhandlungen begrüße und bereits seinen guten Willen und seine Fähigkeit zu Friedensschlüssen mit Ägypten und Jordanien bewiesen habe. Die Frage sei, ob die Palästinenser sich ebenso ernsthaft um ein Abkommen bemühten und es nicht bei Schuldzuweisungen beließen.

    Vor dem Treffen mit John Kerry war Lieberman bereits zu einem einstündigen Gespräch mit der nationalen Sicherheitsberaterin der USA, Susan Rice, zusammen gekommen.

    (Außenministerium des Staates Israel, 10.04.14)
     
DruckenDruckversion
  
Einem Freund mailen
  
Bookmark and Share