Botschaft des Staates Israel in Bern

Der Botschafter

S.E. Herr Yigal B. Caspi​ 

Veranstaltungen

    Medienschaffende können sich für Anfragen, Auskünfte und Stellungsnahmen jederzeit gerne an die Presseabteilung wenden.  Kontaktinformationen
     

      "Besa - wie Albaner im 2. Weltkrieg Juden das Leben retteten" - die Ausstellung von Yad Vashem 2014 in 10 Schweizer Städten. Zur Website

       

        Abonnieren Sie uns!

        Monatlicher Newsletter zu israelischer Kultur in der Schweiz: Email

         

        Ankündigung

        Die Botschaft und das Konsulat bleiben an Schweizer und israelischen Feiertagen geschlossen
        Weiter
        Statement by AmbProsor to the UN Security Council

        Shana Tova ve Metuka

        17.09.2014

        ​Grusswort des Präsidenten des Staates Israel Reuven Rivlin an die jüdischen Gemeinden in der Diaspora zum Neujahrsfest Rosh HaShana 5775​.

        Weiter
        Statement by AmbProsor to the UN Security Council

        Rede Netanyahus

        16.09.2014

        Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hat am Donnerstag auf der 14. Internationalen Konferenz für Terrorismus-Bekämpfung des International Institute for Counter-Terrorism in Herzliya gesprochen.

        Weiter
        Statement by AmbProsor to the UN Security Council

        Festlegung von Staatsland in C-Gebiet

        08.09.2014

        Am 25. August wurde eine Fläche von knapp vier Quadratkilometern in der Nähe der Gemeinde Gush Etzion im Westjordanland zu Staatsland erklärt. Dies hat eine rechtliche Grundlage, die hier erörtert wird.

        Weiter
        Statement by AmbProsor to the UN Security Council

        Waffenstillstand in Kraft

        27.08.2014

        Am Dienstagabend hat das ägyptische Außenministerium einen Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas verkündet, der um 19.00 Uhr Ortszeit (18.00 Uhr MEZ) in Kraft getreten ist.

        Weiter
        Statement by AmbProsor to the UN Security Council

        Vierjähriger getötet

        25.08.2014

        Seit der Verletzung der Waffenruhe wurden über 600 Raketen auf Israel abgefeuert, seit dem 12. Juli mindestens 4130. Am Grenzübergang Erez wurden drei Taxifahrer verletzt, in einem Kibbuz ein vierjähriger Junge getötet.

        Weiter

        Kontakt

        Botschaft des Staates Israel
        Alpenstrasse 32
        3000 Bern 6

        Karte anzeigen

        Tel::

        +41(0)31 356 35 00


        Fax: +41(0)31 356 35 56
        E-Mail:
        Empfang:

        Konsularabteilung

        Montag bis Freitag

        09:00 - 12:00​

        Tel. 12:00 - 14:00

        Die Botschaft

        Montag bis Freitag

        09:00 - 16:30​
        Spezielle Öffnungszeiten:

        An Schweizer und israelischen Feiertagen geschlossen. Holidays 2014.pdf


        Kontaktinformation

        Kurz und knapp